Zinkverkleideung bei Dachstock "Dachrandblende"

# 324318

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8303 Bassersdorf

Ausgeschrieben bis

29.09.2013

Beschreibung

Da die Dachrandblende sehr starker Witterung ausgesetzt ist, möchten wir sie nach 12 Jahren mit Zink einfassen lassen.

Mengen- und Massangaben

Das Haus hat die Aussenmasse von 8.50m x 10,50m

Angaben zu den Materialien

Zink

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Holz war viel dem Regen ausgesetzt. Nun müsste man, denke ich, bevor man das Holz verkleiden kann zuerst die alte Farbe entfernen und dann neu malen. (evt. behandeln) und dann neu verkleiden. Siehe Foto

Besonderheiten

Vor dem Stubenfenster (rechts neben Balkon längsseitig) haben wir ein Kellersichtfenster. Das heisst direkt vor der Hausmauer hat es eine Vertiefung von ca. 1,5m (länge ca 2m und breite ca 1,5m) Evt. wegen Gerüst zu beachten. Falls man ein Gerüst braucht.

  Ausschreibung drucken