Deckenverkleidung

# 326232

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8410 Winterthur

Ausgeschrieben bis

30.09.2013

Beschreibung

bestehende Dampfsperre entfernen
vorgeschriebene Dämmung von 120 mm auf 220 mm anbringen
Dämmung mit Mineralwolle 30 kg/m3 Dicke 100 mm
Dampfsperre anbringen
Unterkonstruktion Lattenrost
Fichte/ Tanne gehobelt Querschnitt 27 x 50 mm
Deckenverkleidung mit Gispkartonplatten Stösse TB.Kanten zum beiseits spachteln Dicke 12,5 mm
Einlegen von Schaumstoffdichtungsbänder

Mengen- und Massangaben

220 m2

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Unterdach ist heute mit 120 mm gedämmt und die Dampfsperre ist vorhanden.
Das Dachgeschoss wird ausgebaut, beheizt und drei Zimmer und eine Nasszelle eingebaut.
Erreichbar über eine Treppe vom OG. Dann als 6 1/2 Zimmer Maisonette-Wohnung zu vermieten.

Besonderheiten

Da die Fassade und Holzwerk neu gestrichen wird, ist der Zugang über ein Gerüst möglich.
Das Material kann über eine Dachöffnung für die neuen Lukarnen benützt werden.

  Ausschreibung drucken