Garagensanierung

# 329354

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8586 Riedt

Ausgeschrieben bis

20.10.2013

Beschreibung

Ersatz des Garagentors
Erhalt der Eingangstüre (separat oder in ein neues Tor ingegriert.
Torbetätigung elektrisch
Sanierung des Bodens (aktuell Magerbeton"kaputt"
Isolation der Decke

Mengen- und Massangaben

Grösse Garagentor: 4 x 2 Meter
Grösse Garage: 500 breit, 610 lang, 230 hoch

Angaben zu den Materialien

Sockelmaterial: Betonsteine
Wände 1 Seite Garagentor in holz, 2 Seiten gemauert, 1 Seite Betonsteine

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Garage ist im Originalzustand von 1966. Eine automatische Toröffnung wurde nachgerüstet. Die Einfahrt in die Garage ist sehr niedrig, obwohl die Oeffnung mit 2 x 4 Metern relativ gross ist. Es soll nun ein neues Garagentor eingebaut werden - allerdings inkl. der Zugangstüre "sehr stabil", da dies unser Hauptzugang zum Haus ist. Möglicherweise muss eine separate Türe gebaut werden.

Bei der Isolation soll darauf geachtet werden, dass die bestehenden offenen Heizleitungen weiterhin Wärme nach oben abgeben können.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken