Parkett verlegen Treppenhaus

# 329628

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8154 Oberglatt

Ausgeschrieben bis

01.11.2013

Beschreibung

Der Parkett soll auf bestehenden Bodenplatten (Keramik) im Treppenhaus verlegt werden. Im EG misst der Eingangsbereich ca. 5.6m2. Es sind elf Treppen (87.4cm x 26cm) die nach oben führen. Im 1.OG misst das Podest ca. 3.8m2 (siehe Skizze in der Beilage). Im EG müssen drei Türen und ein Treppenunterbau berücksichtigt werden. Die maximale Holzdicke darf 12mm nicht überschreiten wegen der Eingangstüre. Im oberen Bereich müssen zwei Türen berücksichtigt werden.

Mengen- und Massangaben

Die elf Treppen messen zusammen rund 2.44m2. Im 1.OG werden rund 3.8m2 und im EG rund 5.6m2 benötigt. So müssten 14m2 reichen um das gesamte Treppenhaus mit einem warmen, dünklerem Holz zu verkleiden.

Angaben zu den Materialien

Nuss- oder Kirschholz oder adäquat. Eher ein warmes Holz. Varianten sind zulässig. Empfehlungen erwünscht.

Beschreibung der aktuellen Situation

Ich gehe davon aus, dass es möglich ist auf die bestehenden Platten den Parkett zu verlegen. So muss nichts ausgebaut und entsorgt werden. Allerdings sind beim Treppenunterbau kleinere Anpassungsarbeiten nötig.

Besonderheiten

Die Zufahrt zum Bauernhaus ist Ideal. Es gibt genügend Parkplatzmöglichkeiten direkt vor dem Haus und die Arbeiten finden im EG und im 1.OG statt.

  Ausschreibung drucken