Zementplatten legen im Korridor

# 330513

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8952 Schlieren

Ausgeschrieben bis

16.10.2013

Beschreibung

Legen von Marokkanischen Zementfliesen in Korridor, Eingangsbereich und einem kleinen Eckteil des Kellereingangs (gleich neben dem Korridor). Keine Raumtrennungen, fliessende Übergänge. Türen können für die Arbeit ausgehängt werden. Korridor hat einige Ecken. D.h. einige Platten müssen dementsprechend beschnitten werden. Es ist noch nicht klar ob alle Plättli gleich sein werden oder ob ein Rahmen mit anderen Plättli gelegt werden soll. Falls zwei verschiedene Plättli einen Preisunterschied machen sollte, bitte ich Sie dies in der Offerte darauf hinzuweisen.

Mengen- und Massangaben

Bodenfläche: ca. 8.3 m2 (ungefährer Grundriss im Anhang)

Angaben zu den Materialien

Marokkanische Zementfliesen (20 x 20 cm, Stärke 1,6 cm – 2 cm).
Das Geschäft befindet sich in Zürich-Schwamendingen. Die Platten sind an Lager.
http://www.fez-zuri.ch/fotos_faqs/faqs/index.php

Beschreibung der aktuellen Situation

Der Teppich im Korridor und der graue Linoleum im Eingangsbereich werden von mir noch entfernt. Besteht nur noch die Frage ob die Platten auf dem roten Boden gelegt werden können oder ob dieser ebenfalls entfernt werden muss und die Platten besser auf den Steinboden gelegt werden sollten.

Besonderheiten

Wohnung liegt im Erdgeschoss. 5 Treppenstufen zum Eingangsbereich/Korridor.

  Ausschreibung drucken