Doppelwandiges Stahlkamin Typ Bruba an der Fassade hochgeführt

# 331995

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4314 Zeiningen

Ausgeschrieben bis

28.10.2013

Beschreibung

Angeschlossen für Kaminofen
Kaminhöhe 3 Meter
Kamindurchmesser innen 150 mm
Kamindurchmesser aussen 220 mm
Wandstärke Kernrohr 1 mm
Ausführung bestehend aus;
1. Wandkonsole aus Chr.Stahl zum Aufsetzen des Kamins an der Fassade
2. Kernrohr aus rostfreiem Stahl, Werkstoff V4A, Nr. 4404, D. 150mm, L. 3.0 m
3. Russ-Sack aus rostfreiem Stahl im Kamin eingebaut
4. Putztüre kombiniert auf einer Zarge im Kamin eingebaut
5. Rauchrohranschlussstutzen im Doppelfutterrohr in den senkrechten Kaminzug uner 90 Grad, D. 150mm, mit Konus eingeschweisst, L. 200mm
6. Befestigung des Kaminzuges an der Fassase
7. Kompl. Isolierung des Kaminzuges mit 30mm-Brandschutzschalen mit Draht eingebunden
8. Kaminmantel aus Chr.Stahl / matt, D. 220mm, L. 3.0m mit Abgasrohrstutzen und Russtürdeckel
9. Stulpring aus Chr.Stahl, zur Abdeckung de Isolation an der Kaminmündung
10. Kaminhut Typ Sirius aus Chr.Stahl, D. 150mm, inkl. Vogelschutzgitter
11. Um Rauchrohranschluss-Stutzen Branschutzschale 50mm (Aussenisolation Breite)
12. Abdeckrossette aus Chr.Stahl D. 220/400 mm

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken