Bestehender Plattenboden aus Marmor ersetzen

# 333714

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

5634 Merenschwand

Ausgeschrieben bis

10.11.2013

Beschreibung

Bestehender Marmorboden mit anderen Platten ersetzen.
Eventuell kann darüber verlegt werden.
Zusätzlich eine Treppe neu verlegen (siehe Bild)

Mengen- und Massangaben

Masse sind dem Anhang zu entnehmen. Sockel besteht ebenfalls aus Marmor, muss abgespitzt und neu verlegt werden ohne die Wand zu beschädigen.
Geschätzte Masse: 60 m2 plus Treppe ins OG

Angaben zu den Materialien

Feinsteinplatten - Auswahl ist erfolgt, muss noch bestellt werden (3-4 Wochen Lieferzeit).

Beschreibung der aktuellen Situation

Der bestehende Boden soll wenn immer möglich belassen werden.
Bestehende Küche wird zuerst entsorgt - Terminabsprache deshalb zwingend notwendig.

Besonderheiten

Wir sind ein Industriebetrieb, typischerweise offen von Mo-Fr von 06:00 Uhr bis 19:00 Uhr, eventuell können Arbeiten nach Absprache auch am Sa erledigt werden.
Termine noch in Absprache.
Besichtigung der Situation möglich und erwünscht.

  Ausschreibung drucken