Baumeisterarbeiten / Betonwanne Schwimmbad

# 335089

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9533 Kirchberg

Ausgeschrieben bis

30.11.2013

Beschreibung

Erstellen Unterlagsboden, Abschalung Bodenplatten, Armierung Bodenplatten, einbringen Beton PC 350, erstellen innere Schalung, Armierung Beckenwände, stellen äussere Schalung, einbringen Beton PC 350, Schalen oberer Teil Rolladennische, Armierung, einbringen Beton PC350

Mengen- und Massangaben

Schwimmbad-Grösse 4m breit *10m lang *1.5m tief
Innentreppe 1.5m*0.8m / 5 Tritte

Angaben zu den Materialien

Unterlagsbeton 5-10cm PC 150 => 41m2
Bodenplatten einschalen, 25cm stark =>43.5 lm
Pumpbeton Bodenplatten, Monobeton WD 350 => 15m3
Seitenwände einschalen, konventionell mit Schalttafeln 25cm stark
Etappe 1 - Bodenbreich Technikraum, Höhe 33 cm => 7.3m2
Etappe 2 - Beckenwände, Schwimmbad => 92m2
Etappe 3 - Technikraum oberer Teil mit Decke/Einstieg => 19m2
Etappe 4 - Rolladennische 70*70cm => 4.5 lm
Anpassungsarbeiten an Einbauteileen Poolbauer => pauschal
Dreikanteinlagen Beckenkrone 2*2cm => 64 lm
Pumpbeton Beckenwände, Wasserdicht WD350 => 16.50m3
Dichtungsband, Boden/Wand, SIKA Tricosal FBV => 38.50 lm
Beckenarmierung, 75kg/m2, Stahl => kg 2360
Bodenplattenbeton maschinell abglätten => 41m2
Beckenkopf abtaloschieren, abglätten => 33.5 lm
Innentreppe, Ortbeton 1.5*08m / 5 Tritte => pauschal
Schwarzanstrich im Erbereich der Beckenwände => 60m2
Vollflächige Isolierung der Beckenwände, Styrofoam, 8 cm => 60m2
Isolationsabdeckung mit Noppenmatte, ACO Drain => 60m2

Beschreibung der aktuellen Situation

Garten/Aushub bereits vorbereitet

Besonderheiten

Gelände leicht zugänglich / Strasse

  Ausschreibung drucken