Terrassenüberdachung

# 337768

Erfolgreich abgeschlossen
Foto_1.JPG

Region

5313 Klingnau

Ausgeschrieben bis

25.01.2014

Beschreibung

Erstellen einer Terrassenüberdachung in pulverbeschichteten Aluminiumkonstruktion, mit integriertem Verbundsicherheitsglas (VSG). Oberglasbeschattung mit Elektroantrieb. 2 Senkrechtbeschattungen seitlich mit Elektroantrieb (evtl. Optional mit Handkurbel).
Entwässerung möglichst innenliegend (Fallrohr in der Stütze).

Anforderungen:
1. Die Konstruktion sollte mir 2 Stützen vorne auskommen.
2. Die Überdachung soll sich über die gesamten 5400mm erstrecken. (auf Foto markiert)

Mengen- und Massangaben

Breite: 5400mm, Höhe: 2850mm (höchster Punkt an Betonwand), Tiefe: ca. 4200mm (bis Betonfundament)

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Massivbau aus Beton mit Aussenisolation ca. 180mm.
Die zwei darüber liegende Stockwerke wurden im Massiv Holzbau ausgeführt.

Besonderheiten

Stützenfundamente und Anschluss an Entwässerung bauseitig.

Auf dem Foto ist die Breite des Daches markiert.
Die obere Hausecke ist ebenfalls markiert, da an dieser Stelle nur noch Isolationsmaterial 180mm vorhanden ist.
Es muss abgeklärt werden, wie das Wandanschlussprofil an der Hausecke montiert werden kann, damit das Dach bis nach aussen verläuft. Dabei ist auf eine fachgerechte Isolierung der Wärmebrücken (Kältebrücken) zu achten.

  Ausschreibung drucken