Kellerdecke Isolation

# 343207

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8546 Islikon

Ausgeschrieben bis

18.01.2014

Beschreibung

Im Zuge einer Minergie-Sanierung soll als letztes Element die Kellerdecke isoliert werden.
Da es sich um einen Altbau von 1927 handelt, sind bestehende Leitungen zu integrieren und auszuschäumen. Am besten würde sich deshalb eine versetzte Montage von 2x90mm eignen.
Der Isolationswert hat Vorrang vor der Ästhetik; die Räume werden nur als Lagerräume benützt.

Mengen- und Massangaben

Anzahl Räume 8
Gesamte Fläche 105m2
Dämmstärke 2x90mm
U-Wert 0.19W/m2K (mit Nachweis)

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken