Verlegen von bauseits gelieferten Verbundsteinen Tegula

# 344868

Erfolgreich abgeschlossen

Region

2575 Täuffelen

Ausgeschrieben bis

24.01.2014

Beschreibung

Liebe interessierte Fachleute
Die ganze Fläche gem. beigelegtem Plan ist mit Verbundsteinene zu belegen. Die Kofferung ist seit 5 Jahren bestehend, aber zu hoch. Muss also abgetragen werden. Die Creabeton Tegula Steine werden bauseits geliefert. Alles andere nötige Material wie splitt und anderes ist Bestandteil Ihrer Offerte.
Das ganze Terrain ist im Gefälle, aber plus/minus schon so wie die Steine verlegt werden können. Der Rand muss wohl auf rund 70 Meter bis zum Strassenabschluss (bestehender Granitstein Abschluss) geschnitten werden.
Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

freundliche Grüsse, Joachim Zweifel

Mengen- und Massangaben

- Fläche von 175m2 mit Gefälle vorbereiten
- Kies abtragen, einbringen, nievaulieren, splitt liefern und verteilen
- Verbundstein bauseits geliefertem Creabeton Tegula (6cm dick) verlegen
- Rand Anpassung an bestehende Randsteine und an Felsbrocken (Rand an Felsbrocken darf gerade geschnitten, und lücke bis Fels mit splitt gefüllt werden!)

Angaben zu den Materialien

Steinsplitt kein Glas!

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Haus wurde vor 5 Jahren gebaut, Kofferung damals erstellt

Besonderheiten

- Genügend Platz auf Nachbarparzelle für Materialdeponie vorhanden
- Gefälle bereits in etwa so wie es am schluss sein muss. nur kleien Korrekturen

  Ausschreibung drucken