Glaswand mit Glastüre zur Abtrennung & Isolation vor Lärm

# 346684

Erfolgreich abgeschlossen
UG - Glaswand Wohnungsplan_UG_Fenster_362 8a UG.PDF.png

Region

8605 Gutenswil

Ausgeschrieben bis

05.02.2014

Beschreibung

Das Ziel ist die Abtrennung zweier Räume. Der Raum ist zur Hälfte bereits durch eine Wand getrennt. Diese Wand soll durch eine Glaswand verlängert werden. Die Glaswand soll lärmdämmend (min 35dB) wirken. In der Glaswand ist eine Türe einzbauen.

Bitte nur Pauschalofferten, inkl. Montage, Lieferung, inklusive sämtliches Material (z.B. Kleinmaterial, Glastrennwand, Glastüre, Gummidichtungen, Rahmenprofle, Bodenabschlüsse, Türdrücker, Türschloss, Fugen, Silikon, etc.). Verschiedene Varianten können offeriert werden.

Mengen- und Massangaben

siehe Plan

Angaben zu den Materialien

Glas, durchsichtig. Rahmen, Profil, etc. in Alu.

Beschreibung der aktuellen Situation

- Untergrund: Plattenboden
- Decke: Beton
- Das Haus befindet sich zur Zeit im Bau. Die Installation soll, abhängig von der Eigentumsübergabe, zwischen Juni und August stattfinden (nach Eigentumsübergabe). Der genaue Termin wird in ca. 1-2 Monaten bekannt sein.

Die Raumtrennung soll zwischen einer Wand, die den Raum schon zur ca. Hälfte trennt und einem Fenster welches auf Höhe der Glastrennwand unterbrochen ist, eingebaut werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken