Verlegearbeiten Massivholz Parkett (Nussbaum) 44m2

# 352012

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8302 Kloten

Ausgeschrieben bis

19.03.2014

Beschreibung

Verlegen von 44.37m2 Massivholz Parkett (Nussbaum) 14mm x 130mm vollflächig verklebt auf neuen Unterlagsboden (mit Bodenheizung, besenrein) im Wohnzimmer und Entrée (Erdgeschoss, Einfamilienhaus). Das bauseits gelieferte Parkett hat eine kleine Phase und kann endlos verlegt werden (Riemenlängen von 400mm bis 1000mm). Nut und Kamm auf allen 4 Seiten. Der Parkett wurde im Werk geschliffen und wird anschliessend geölt. Das Ausspachteln von allfälligen Fugen ist in die offerierten Preise einzurechnen. Um einen effizienten Arbeitsablauf zu gewährleisten, kann auf Wunsch des Unternehmers die erste Riemenzeile bauseits einen Tag vor Beginn der Arbeiten verlegt werden (bitte in Offerte erwähnen, sofern erwünscht). Parquet ist rechtwinklig zu den Wände zu verlegen und es sind keine grösseren Komplikationen vorhanden (1 Aussparung für eine Metallstütze, 1 Aussparung für den Treppenträger).

Entlang der Hebeschiebetüren sind zwei 1.5mm Aluminium-L-Profile als Abgrenzung mit dem Parquet zuzuschneiden und zu verlegen (1x 2.6m, 1 x 3.9m).

Parquet, Leim, Aluminiumprofile und Montagekleber für die Profile werden bauseits zur Verfügung gestellt.



Optional kann die Montage der Sockelleisten offeriert werden: 23.5lm Sockelleisten aus Massivholz (Nussbaum) 13mm x 100mm abgerundet.

Die Sockelleisten werden bauseits zur Verfügung gestellt, das Befestigungsmaterial ist unternehmerseits zu liefern und in die offerierten Preise einzurechnen.



Optional kann das Versiegeln des Parquets offeriert werden. Reinigen und Ölen des Parquets mit Rubio Monocoat transparent. Der Reiniger und das Öl werden bauseits zur Verfügung gestellt.



Optional kann Versetzen von Aluminium-Profilen für den Übergang auf die Keramikplatten offeriert werden. 1 x 1lm und 1 x 2.6lm nach Vorschlag des Unternehmers. Das Material ist vollständig durch den Unternehmer zu liefern.



Alle Mengenangaben beziehen sich auf die gelieferten Materialmengen, nach Abschluss der Arbeiten Abrechnung nach Ausmass.

Die Arbeiten können per sofort nach Wahl des Unternehmers begonnen werden und das Parquet ist im Idealfall bis am 26.03.2014 verlegt.

Mengen- und Massangaben

cf. Beschrieb

Angaben zu den Materialien

cf. Beschrieb

Beschreibung der aktuellen Situation

cf. Beschieb

Besonderheiten

cf. Beschrieb

  Ausschreibung drucken