Umzäunung Schwimmbad

# 357375

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3063 Ittigen

Ausgeschrieben bis

21.04.2014

Beschreibung

a) Hörnliholzzaun mit Tor
b) Bestehender defekter Geflechtdrahtzaun ersetzen und 2 zusätzliche Pfosten erstellen
c) Lücke zwischen Geflechtdrahtzaun und bestehender Steinmauer schliessen
d) Vorhandenes Hörnli-Holztor montieren:: anschlagen an Betonmauer Schwimmbad und neuer Pfosten setzten
e) Lücke schliessen zwischen d) und Geflechtdrahtzaun

Mengen- und Massangaben

a) Hörnliholzzaun Höhe 80 cm in 3 Stücken: 4,6m, 2.5m, dazwischen Tor 1m, ,4,7m 7 Holzpfosten
b) Geflechtdrahtzaun Höhe 80 cm, Länge 10m, zusätzlich zu den 3 bestehenden Pfosten 2 Posten einsetzenzur besseren Stabilisierung
c) ca 80 cm
d) vorhandenes Tor 1 m breit.
e) ca. 80 cm

Angaben zu den Materialien

Hörnliholzzaun imprägniert; Geflechtdrahtzaun (enge Maschen) verzinkt, Schrauben, Anschlagmaterial an Mauern etc.

Beschreibung der aktuellen Situation

Garten gut zugänglich, Löcher für Pfosten müssen gegraben werden, z.T. Wurzeln, Gartenplatten abschneiden (ev. durch Gärtner)

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken