Sichtschutzwand montieren

# 357613

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5702 Niederlenz

Ausgeschrieben bis

30.04.2014

Beschreibung

An der Grundstücksgrenze zum Nachbar soll eine Sichtschutzwand montiert werden. Falls möglich, könnte die "Wand" auch durch einzelne Stelen unterschiedlicher Höhe realisiert werden, um das ganze etwas aufzulockern. Ob hierfür ein Baugesucht eingereicht werden muss, respektive welche maximale Höhe an der Grundstücksgrenze aufgestellt werden darf, muss noch geklärt werden. Eventuell kann der Auftragnehmer hier beratend unterstützen.
Gerne kann die Situation vor Ort besichtigt/besprochen werden.

Mengen- und Massangaben

Die Länge der Sichtschutzwand wird ca. 10 Meter betragen. Die Höhe sollte zwischen 1,60m und 1,80m liegen - falls möglich gerne unterschiedliche Höhen über die Länge der Sichtschutzwand (zum Beispiel durch einzelne Stelen - oder sonstige Möglichkeiten?).

Angaben zu den Materialien

Idealerweise sollte als Material Metall (gerne rostiger Look) genutzt werden.

Beschreibung der aktuellen Situation

Angrenzender Steinteich direkt an Grundstücksgrenze.

Besonderheiten

Der Teich sollte während der Arbeiten nicht in Mitleidenschaft (verschmutzt etc.) werden. Wie auf den Bildern ersichtlich, sind als "Abschluss" des Grundstücks Randsteine montiert. Eventuell können diese zur Montage der Sichtschutzwand genutzt werden. Oder durch Entfernen der Randsteine der benötigte "Raum" geschaffen werden. Der auf den Bildern sichtbare Zaun befindet sich auf dem Nachbargrundstück!

Die Angaben zum Arbeitsbeginn können als flexibel angesehen werden.

  Ausschreibung drucken