Bodenheizung einfräsen + verlegen

# 357624

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3303 Jegenstorf

Ausgeschrieben bis

31.05.2014

Beschreibung

Wir kaufen ein älteres Haus welches im Hauptteil noch Radiatoren hat und im Anbau eine Elektroheizung (diese hat nicht mehr die volle Leistung).
Daher möchten wir im Untergeschoss eine Bodenheizung einfräsen, verlegen und verputzen lassen.
Momentan besteht eine Ölheizung welche aus dem 1991 stammt.
Welche Möglichkeiten wären möglich ohne eventuell die Ölheizung auch zu ersetzen?

Radiatoren entfernen oder Anschluss an die Radiatoren der Bodenheizung?

Mengen- und Massangaben

Die zu bearbeitende Fläche beträg total ca. 65 m2, im Wohn- und Esszimmer bestehen Radiatoren und im Anbau nur die Elektroheizung.
Die Vorarbeiten würden wir selber vornehmen = Teppiche und Platten entfernen, Vorbereitung für die Arbeiten.

Angaben zu den Materialien

Da wir keine Erfahrung haben welche Materialien sinnvoll sind, können wir hier keine Angaben machen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Vorarbeiten werden durch uns geleistet = entfernen der Teppiche wie die Bodenplatten.
Wie der Untergrund ist, können wir nicht beurteilen.

Besonderheiten

Das Haus wurde im 1971 erstellt, der Anbau wurde im 1990 getätigt.

  Ausschreibung drucken