Neuinstallation eines Radiators in unbeheiztem Nebenraum, Anschluss Küchenzeile

# 357903

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3256 Bangerten b. Dieterswil

Ausgeschrieben bis

02.05.2014

Beschreibung

Neuinstallation eines Radiators in unbeheiztem Nebenraum:
Der Raum ist isoliert aber bisher noch nicht beheizt.
Durch den Raum führt bereits ein Heizungsrohr der Bodenheizung des Raums darüber.
Evtl. könnte direkt davon eine Verteilung abgehen. Wenn dies nicht möglich ist, wäre der Heizungsraum direkt unter dem zu beheizenden Raum und die Rohre müssten neu gezogen werden.
Der Radiator sollte für einen Raum von 41m3 ausreichend sein und dürfte nicht breiter als 1m sein, Raumhöhe 2.3m .
Es handelt sich um eine Oelheizung.

Anschluss Küchenzeile:

Wasser und Abwasseranschluss einer Küchenzeile im Keller:

Das Wasserrohr ist vom bestehenden Anschluss aus, über die Decke, auf die andere Raumseite zu führen. Der Wasserhahn sollte leicht unterhalb der Steckdosen zwischen Elektro- und Abwasserfallrohr zu liegen kommen. Von da aus wird dann mittels Stahlflexschlauch der Hahn der Küchenzeile angeschlossen.
Das Abwasser ist an das bestehende Fallrohr anzuschliessen.



Mengen- und Massangaben

Radiator:
Raumgrösse: 41m3, Raumhöhe 2.3m, Max. Radiatorbreite: 1m

Bei Neuziehen der Leitungen aus dem Heizungsraum wären ca. 8m Leitung nötig x2 = 16m
plus Kernbohrungen in Decke/Boden und der Anschluss an die Heizung.

Anschluss Küchenzeile:

ca. 6m Wasserrohr und 1-1,5m Abwasserrohr, 1 Wasserhahn, Stahl-Flexschlauch ca. 2m

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Radiator im Nebenraum:
Durch den Raum führen bereits Heizungsrohre, der Bodenheizung, des Raums darüber.
Evtl. könnte direkt davon eine Verteilung abgehen. ( siehe Bild, links oben neben der Tür )

Wenn dies nicht möglich ist, wäre der Heizungsraum direkt unter dem zu beheizenden Raum und die Rohre müssten neu gezogen werden.

Der Radiator soll direkt neben der Tür, links im Bild montiert werden.( Bei den Heizungsrohren )

Anschluss Küchenzeile:

Es sind bestehende Wasserrohre und Abwasserrohre im selben Raum vorhanden,
Das Wasserrohr ist vom bestehenden Anschluss aus über die Decke auf die andere Raumseite zu führen.
Der Abwasseranschluss ist schon auf der richtigen Raumseite vorhanden. ( Fallrohr Küche )

Besonderheiten

Der Auftrag sollte in den Wochen 28,29 durchgeführt werden.

  Ausschreibung drucken