Doppelgarage

# 358654

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

6280 Hochdorf

Ausgeschrieben bis

09.05.2014

Beschreibung

Neubau
Doppelgarage 6.00 m x 6.00 m / H. 2.60 m, das Garagedach muss begehbar sein, da wir diese als Terasse benützen möchten. Baubewilligung bereits vorhanden da diese mit Hausbau eingegeben wurde.
Zusätzlich muss der Dachboden der Garage, einen Verbindungspasserelle zum Haus haban (1. Stock) / 80 cm breit und ca. 2.0 m lang.

Mengen- und Massangaben

Doppelgarage 6.0 m x 6.0 m / H 2.60 m
evtl. kleines Kippfenster
Türe an der Seitenwand (evtl. Stahl)
Elektrisches Sektionaltor mit zwei sender, könnte auch separat organisiert werden.
Leerrohr für Elektrik..
Fundamentarbeiten kann auch von andere Baufirma/Gärtner gemacht werden (brauche dann die nötigen Angaben)
Verbindungspasserelle / vom Haus zur Dachgarage / 80 cm breit / 200 cm lang

Angaben zu den Materialien

Beton oder Ziegelstein.....oder andere Varianten möglich, jedoch kein Holz & Stahl. Lass mich gerne beraten....

Beschreibung der aktuellen Situation

Hier handelt sich um einen Hausneubau, Start ist im Mai vorgesehen.
Aushub und Fundament für die Garage kann somit auch separat von der Baufirma gemacht werden die bereits fürs Haus zuständig sind.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken