Gartenstützmauer

# 359073

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5724 Dürrenäsch

Ausgeschrieben bis

24.05.2014

Beschreibung

Es soll eine Stützmauer errichtet werden, die eine ca. 16m lange Böschung auf unserem Grundstück aufhebt. Das Gelände müsste um ca. 1m bis 1,20m angehoben werden, was die obere Rasenfläche um ca. 2 m verbreitert. Da sich diese auf der Nordseite unseres Hauses befindet, ist es dort eher feucht und der Rasen vermoost. Kann hier vielleicht mit einer Drainage abgeholfen werden?
Jeweils auf der West- und Ostseite fällt das Gelände zur Strasse hin leicht ab.(siehe Fotos) Wie gestaltet man hier den Abschluss der Mauer sinnvoll?

Mengen- und Massangaben

Stützmauer ca. 16 - 18m lang, ca. 1m - 1,20m hoch

Angaben zu den Materialien

Natursteine, die evtl. überwachsen werden können.
Vorschläge mit gutem Preis- Leistungsverhältnis erwünscht.

Beschreibung der aktuellen Situation

Aus der bestehenden Böschung müssen Pflanzen ausgegraben und später teilweise wieder eingepflanzt werden.
Evtl muss die bestehende Erde ausgebaggert werden und der Untergrund bis zur Mauerkante aufgeschichtet, also Material hinzugefügt werden.

Besonderheiten

Vorherige Besichtigung notwendig,
mögliche Termine:
Freitag, 09. Mai 2014, 08.00 – 11.00 Uhr
Samstag, 10. Mai 2014, 08.00 – 14.00 Uhr
Samstag, 17. Mai 2014, 08.00 – 14.00 Uhr
Die Arbeiten sollten bis spätestens 12. Juli 2014 fertig gestellt werden.
Bitte nur Pauschalangebote!

  Ausschreibung drucken