Beton ausbrechen und entsorgen

# 362728

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8606 Nänikon

Ausgeschrieben bis

08.06.2014

Beschreibung

Beton ausbrechen (ohne Armierung), ca. 1.5m3, inkl. Abtransport und Entsorgung, zusätzlich Abtransport und Entsorgung von ca. 0.3m3 Beton mit Armierung (Abfall der Kernbohrungen, siehe Bilder).
Abtransport via Tiefgarage möglich, max. Höhe 2m, Türe zur Tiefgarage kann ausgehängt werden (falls sie stört).
Staubschläuse wird von mir erstellt.

Mengen- und Massangaben

Beton ist ca. 1.16m hoch, 1.12m tief und 1.20m breit (siehe Bilder). Ausbruch bis Niveau Tiefgarage, Schwelle im Betonwand bleibt bestehen. Durchgang ist ca. 070m breit und 1.50m hoch.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Zur Vorbereitung erstelle ich eine Schmutzschläuse.
Die in den Bildern ersichtlichen Kernbohrungen gehen 0cm bis max. 10cm tief,
Betonqualität kann ich nicht beurteilen, siehe Bilder.

Besonderheiten

Abtransport des Ausbruchs durch Tiefgarage möglich, max. Höhe 2m.
Die Arbeit kann nur an Werktagen zwischen 8 Uhr und 17.30 Uhr, dazwischen von 12 bis 13.30 Uhr Mittagsruhe, gemacht werden.

  Ausschreibung drucken