Badzimmersanierung

# 364349

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8638 Goldingen

Ausgeschrieben bis

28.06.2014

Beschreibung

Badzimmersanierung

Mengen- und Massangaben

Badezimmer 3.80 x 2.30 Meter, 1 1/2 Wand geplättelt, 1 Wand aus Holz, die nicht verändert werden werden kann. 2 Dachschrägen, daher beschränkte Höhe.

Angaben zu den Materialien

Das Badezimmer soll komplett saniert und um eine Badewanne erweitert werden beötigt wird:
1 Duschkabine (2 wände) mit Fronteinstieg, Anschlag links, inkl Garnitur. Die Duschkabine darf inkl. Duschwanne nicht höher sein als 1.88 Mt (Dachbalken), Duschwanne , WC Schüssel, Badewanne (evtl freistehend - noch nicht entschieden) mit Garnitur, Lavabo / Lavabomöbel mit Garntur. Spiegel beleuchtet (Kien Spiegelschrank). Plättli: Standardplättli weiss 7.5 x 7.5 cm, so muss der Boden nicht ersetzt werden, somit würden noch 9 m2 neu geplättelt werde. Wir brauchen Hilfe beim Materialeinkauf.

Beschreibung der aktuellen Situation

Bauernhaus vor 30 Jahren saniert, da jedoch als Ferienhaus konzipiert, ohne Badewanne. Gerne würden wir den Boden beibehalten und nur die beiden Wände (evtl. auch die kleine 3. Wand wo die Badewnne hin kommt) neu plätteln, da die bestehenden Plättlis entfernt wreden müssen weil die WC Garnitur verschoben und ein neues Lavabo montiert werden muss.

Besonderheiten

Interessierte Handwerker sind gerne eingeladen sich ein Bild Vorort zu machen und ggf. eigene Ideen einzubringen. Das Haus befindet sich im Gibel, ein Weiler ausserhalb von Goldingen.

  Ausschreibung drucken