Instandstellung Kanalisationsleitung im Aussenbereich

# 367273

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

2542 Pieterlen

Ausgeschrieben bis

30.09.2014

Beschreibung

Instandstellung bestehende Kanalisationsleitung im Aussenbereich bis Schlammsammler im Untergeschoss, ev. Umwandeln best. Schlammsammler in Kontrollschacht inkl. geruchdichter Schachtabdeckung. Aussen: Entfernen von Verbundsteinen, Grabenaushub von Hand (Tiefe bis 1.50 m)

Mengen- und Massangaben

Aushub ca. 8 m3
Verbundsteine entefernen, danach wieder verlegen
PVC Rohre ca. 10 m plus Zubehör (Formstücke, Bögen, Abzweiger, Überschiebemuffe usw.)
Leitungsumhüllungen, Betonierung
Ev. neuer Kontrollschacht Keller mit Schachtabdeckung

Angaben zu den Materialien

siehe (Mengen- und Massangaben)

Beschreibung der aktuellen Situation

Kanalisationsleitung im Aussenbereich ist defekt (grössere Lächer, porös, Wurzelwerkeinwuchs), muss ersetzt werden (kein Inlineverfahren möglich)

Besonderheiten

Kanalisationsleitung befindet sich hinter dem Haus und ist nur über Treppen erreichbar (erschwerte Maschinenarbeit, Handarbeit notwendig)

  Ausschreibung drucken