Vorhangschiene in Dachschräge parallel zu Firstverlauf

# 371433

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

3662 Seftigen

Ausgeschrieben bis

07.08.2014

Beschreibung

Anbringen einer Vorhangschiene auf Täferdiele in Dachschräge (Neigung 36°) (siehe Bilder).
Offen für Lösungsvorschläge, um die den Neigungswinkel auszugleichen.
Aus meiner Sicht folgende Möglichkeiten:
- Nackte Vorhangschiene mit Neigungsausgleich (konnte selbst kein solches Produkt finden).
- in Dreikantholz eingelassene herkömmliche Vorhangschiene
- Alternative Vorschläge seitens Offertsteller.

Mengen- und Massangaben

Gesamtlänge 633 cm.
Neigungswinkel 36°.
Breite des Täfers an engster Stelle (55 mm).
Idealerweise Vorhangschiene an einem Stück.
Ansonsten in zwei Stücken links (33cm) und rechts (600cm), bzw. kleinere Einheiten.

Angaben zu den Materialien

Metallvorhangschiene
oder Metallvorhangschiene in Holz eingelassen
oder alternative Vorschläge seitens Offersteller.

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe Bilder.

Besonderheiten

Dachwohnung im 2. Stock, kein Lift, Transport der Vorhangschiene an einem Stück müsste noch genauer angeschaut werden.

  Ausschreibung drucken