Montage neues Sektionaltor / Demontage altes Sektionaltor

# 372701

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8803 Rüschlikon

Ausgeschrieben bis

12.08.2014

Beschreibung

Demontage und Entsorgung des bestehenden Tores. Montage eines neuen Sektionaltores inkl. Antrieb. Falls preislich günstiger, käme allenfalls auch ein Deckensektionaltor in Frage.

Mengen- und Massangaben

1. Sektionaltor Typ lso 45 4200mm x 3050mm. Das Tor entspricht im vollen Umfang der neuen Eurpa-Norm. Torsionsfederwelle mit Standardumlenkung. Stahlsektionen aus feuerverzinktem Feinblech doppelwandig mir FCW-freiem PUR-Hartschaum / Oberfläche Stucc-prägung oder woodgrain mit Sicken
Innenseite RAL 9002 grauweiss aussen RAL 9006 weissaluminium

2. Verglasungsrahmen Typ N 4200mm x550mm / Rahmen aus stranggepressten Aluminium-Rohrprofilen / Füllungen mit Kunstoff-Doppelscheiben klar

3. Servicetüre im Sektionaltor ca 900mm x 2000mm / Türe mit flacher Schwelle, Kabaschloss, Drückergarnitur und Obertürschliesser Geze 5000 mit Gleiter (Zylinder bauseits)

4. Torantrieb Wellenantrieb oder Deckenschlepper / Betriebsspannung 220V / Öffnen und Schliessen mit Impuls

5. Sturzblende 4200mm x 200mm

6. Seitenanschlag

Angaben zu den Materialien

siehe Mengen- & Massangaben

Beschreibung der aktuellen Situation

Das bestehende, elektrische Sektionaltor funktiuoniert aufgrund einer Terrainabsenkung und somit der der Bodenlaufschiene nicht mehr sauber und soll ersetzt oder evtl. repariert werden. Um eine Entscheidung fällen zu können, möchten wir eruiren, was ein neues Tor kostet. Falls der Preis nicht allzu hoch ist wird ein Austausch der Reparatur vorgezogen. Die Definitionen entstammen einer vorliegenden Offerte und sind nicht zwingend. Günstigere Alternativen sind willkommen.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken