Aushub umplatzieren für kleine Terassierung

# 372782

Erfolgreich abgeschlossen

Region

6162 Finsterwald b. Entlebuch

Ausgeschrieben bis

31.08.2014

Beschreibung

6m^3 Aushub (unter einem bestehenden Anbau Höhe 2,2m) umplatzieren ca. 3m ostwärts, zwei Mauern machen à ca. je 3m (eine Höhe 2m und eine ca. 1,3m).

Mengen- und Massangaben

Das Aushubvolumen beträgt 6m^3 und der Anteil be der Terassierung auch 6m^3 (allerdings nicht komprimiert). Man kann gut dazu unter den bestehenden Anbau wo der Auhub gemacht werden muss. Wie das mit dem Bagger möglich wäre kann ich nicht beurteilen (Höhe 2,2 m).

Angaben zu den Materialien

Eine Mauer sicherlich Beton (oder Betonelemente), andere kann auch Löffelgestein sein.

Beschreibung der aktuellen Situation

die bestehende Mauer; Pflanzen wir vorgängig weggenommen. Bild 4812 beschreibt den Anteil wo abgetragen werden muss (auf Niveau bestehend Links am Rand). Inklusive 3 Granitblöcke versetzen.
Bild 4813 zeigt neuen Platz wo Aushub hinkommt. Eine Mauer kommt (Bild 4811) am rechten Säulenpfosten bis zum Hausecken als Stütze für neue Terassierung rechts). Zweite Mauer im 90 Grad Winkel (evtl. Löffelstein) zur Stützung der neuen Terassierung.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken