Keller (nicht unterkellert) gegen Feuchtigkeit isolieren

# 373502

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8335 Hittnau

Ausgeschrieben bis

29.08.2014

Beschreibung

Bei länger andauerndem Regen dringt an einigen Stellen im Keller Wasser von Aussen in den Kellerraum.

Durch die Hanglage ist das Kellergeschoss ebenerdig.

Das Wasser dringt an 2 Orten fast ebenerdig oder in knapp 10 cm Höche durch die Betonwand ein. Auch durch die Kellertüre ist der Wassereintritt zu beobachten.

Auf der Ausenseite des Keller befindet sich momentan ein ca 40 cm hocher Betonpodest (ca 25 m2) welcher noch entfernt wird und somit den Zugang zur Kellerfassade erleichtert.

Eventuell muss noch ein Aushub gemacht werden um die Dichtung optimal anbringen zu können.

Da wir das Kellergeschoss gerne noch optimal ausnutzen möchten, müsste dieses Problem zuerst behoben werden.

Bitte um Lösungsvorschläge und Offerten inklusive Material und Arbeit.

Fotos und nähere Details können auf Wunsch nachgeliefert werden.

Besten Dank

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken