Neuerstellen und Isolieren einer Wohnraumdecke

# 373506

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5013 Niedergösgen

Ausgeschrieben bis

31.08.2014

Beschreibung

Raum/ Deckenbeschrieb: Nach oben bis unter die Decke offener Wohnraum (Satteldach) mit Fichtenholz ausgetäfert. Raumhöhe im Giebelbereich ca.4,2m. Deckenfläche ca. 42m2.
Vorhaben/ Arbeiten: Auf die bestehende Täferung Lattung montieren, gemäss Lattungsmass Isolationsplatten montieren, Spez. zusätzliche Dampfbremse montieren, abschliessend neue Deckenpanelen aktuellen Stands montieren.

Mengen- und Massangaben

Masse wie beschrieben.

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Meines Erachtens ist ein Rollgerüst oder etwas derartiges für die Arbeitsausführung erforderlich. Der Wohnraumboden (Bodenplatten) sollte zum Schutz vor Beschädigungen abgedeckt werden.

Besonderheiten

Parterre Einfamilienhaus mit offenem Autounterstand, kann für Holzzuschneidearbeiten bei jeder Witterung benutzt werden.

Es sollte geprüft werden, ob diese Renovation ev. Gebäudeprogramm wirksam ist.

  Ausschreibung drucken