Mauer mit Schalungstafeln

# 376655

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5726 Unterkulm

Ausgeschrieben bis

02.09.2014

Beschreibung

Es ist als Fundament für ein Aussenhäusschen mit Cheminée und Pizzaofen eine Mauer zu erstellen, ca. 1.60 m hoch.

Die Baggerarbeiten wurden bereits gemacht. 70 cm Ausgrabung. Es müssen Schaltafeln für das Betonfundament mitgebracht werden. Es gibt sicher mal eine Ecke. (evtl. eine zweite) Der Beton muss wegen der Hang. Lagesituation mit dem Förderband von der Strasse eingebracht werden. Platzverhältnisse gut.

Detailmasse müssen dann mit dem Zimmermann in Absprache eruiert werden.

Mengen- und Massangaben

Mauer: 1.60 m hoch, 6 m lang, ca. 18 cm breit

nachher kommt eine Ecke von ca. 90°

Mauer an diese Ecke bis zur Wandung des immer noch montierten Pizzofens, 1.60 m hoch, 2 m lang, ca. 18 cm breit.

Angaben zu den Materialien

Ein Fundament (Mauer) aus Beton

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

Hanglage: Mauer in einer Art ebenen Podests 5 m x 12 m

Beton muss mit Förderband eingespritzt werden ab Strasse oder bei Podest mit Betonmischer. Der Bauherr könnte auch helfen die Zement (bzw. Betonsäcke) hinauf zu "garetlen".

  Ausschreibung drucken