Wasserflecken auf Parkett ausbessern

# 378211

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8055 Zürich

Ausgeschrieben bis

14.09.2014

Beschreibung

Gesucht ist eine möglichst einfache und kostengünstige Lösung, um die zwei kleinen Parkettschäden zu beheben (siehe Fotos). Das Resultat muss nicht perfekt sein (da dies wohl nur durch komplette Erneuerung des Parketts möglich wäre, was nicht in Frage kommt), sondern einfach so gut wie es eben geht, ohne dass ein übermässiger Aufwand betrieben wird. Sofern sinnvoll, denken wir z.B. an ein lokales Abschleifen und anschliessende lokale Neulackierung. Sofern möglich, kommt auch ein lokales Auswechseln einzelner Parkett-Brickets in Frage, wenn dies nicht zu einem krassen Farb- bzw. Helligkeitsübergang führt.

Mengen- und Massangaben

Siehe Fotos; beide Stellen sind ca. 20cm x 30cm gross.

Angaben zu den Materialien

Parkettboden (möglichst gleich wie Original), sofern neues Material überhaupt notwendig ist

Beschreibung der aktuellen Situation

An den zwei Stellen auf dem Parkett standen eine Pflanze bzw. eine Vase. Ab und zu kam etwas Wasser auf den Parkettboden, was zu einer Verfärbung und zu Wasserflecken führte. Der Parkett ist an dieser Stelle auch relativ rauh geworden. Beide Stellen sind aber nun schon seit langer Zeit trocken.
Der Parkett wurde angeblich vor 5 Jahren versiegelt.

Besonderheiten

Wenn möglich bei Offerte angeben, wie erfolgversprechend die vorgeschlagene Mängelbehebung sein wird.

  Ausschreibung drucken