Vorplatz vor Haustüre neu gestalten (Gartenplatten verlegen und Anpassungen ausführen)

# 378463

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8180 Bülach

Ausgeschrieben bis

15.09.2014

Beschreibung

Zu offerieren sind Punkte 1 bis 8

Die Neugestaltung Fliederweg 10 umfasst folgende Arbeiten:

Punkt 1:
Güllenloch 3,30m2 ist zusammenzuschlagen und der Abraum im Loch zu deponieren. Im Loch befindet sich bereits Bauschutt. Jedoch Anlieferung von ca 2m3 Auffüllmaterial zum Füllen der alten Jauchegrube. Das ganze ist zu vibrieren und für die Verlegung neuer Platten vorzubereiten.

Punkt 2:
Zirka 4m2 der bestehenden verlegten Platten sind zu entfernen, da dieser Bereich uneben geworden ist. Dieser Platz ist zu auszuebnen und die Platten wieder zu verlegen.

Punkt 3:
Zirka 21m2 bestehender Kiesplatz für die Verlegung neuer Platten vorbereiten, sodass der bestehende Platz mit den verlegten Gartenplatten sauber und übergangslos erweitert werden kann. Inklusive Lieferung und Verlegung von ca. 21m2 neuen Gartenplatten. (Masse der bereits verlegten Platten sind oben angegeben)

Punkt 4:
Zirka 5m2 Erdreich, wo sich früher Thuyasträucher befanden, sind für die Neubepflanzung vorzubereiten. (Boden mit Bodenfräse bearbeiten und Humus einbringen) Inklusive Versetzung von bis zu 3 bestehenden Sträuchern.


Neugestaltung Erachfeldstrasse 22 umfasst folgende Arbeiten:

Punkt 5:
Zirka 40m2 Erdreich, wo sich früher Thuyasträucher befanden, sind für die Neubepflanzung von Schattenrasen vorzubereiten. (Boden mit Bodenfräse bearbeiten und Humus einbringen) Inklusive Bepflanzung mit 40m2 Schattenrasen, sowie das Versetzten von bis zu 2 Sträuchern.

Nebenarbeiten umfasst folgende Punkte:

Punkt 6:
Für den Ausgleich von Geländeunebenheiten im allgemeinen sowie auch beim Übegang FW10 zu EF22 sind Anpassungsarbeiten einzurechnen.

Entsorgungen:
Steine und Gartenplatten können zwar in der alten Jauchegrube deponiert werden. Trotzdem sind für Entsorgungen Beträge anzugeben

Punkt 7:
1m3 Grünabfall

Punkt 8:
1m3 Bauschutt, Steine etc.

Mengen- und Massangaben

Siehe oben in Beschreibung der auszuführenden Arbeiten

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

DEFH Erachfeldstrasse 22 / Fliederweg 10 in 8180 Bülach

Platz vor Haustüre erweitern und anpassen

Besichtigung:
Nach Voranmeldung unter 044 861 03 07 oder 076 721 74 84 möglich.

Allgemeine Informationen:
Zwischen den Liegenschaften EF22 und FW10 und der nördlichen Liegenschaft wird ein alter Zaun entfernt und ein neuer aufgebaut. Die Arbeiten für diesen neuen Zaun sind bereits vergeben. Entlang des alten Zauns wurden kürzlich im Erdreich beider Häuser 23 alte Thuyas entfernt.

Bevor der neue Zaun erstellt werden kann, soll nun, mit nachfolgend aufgeführten Arbeiten, zusätzlich auch der Bereich vor dem Hauseingang zu Liegenschaft FW10 erweitert und angepasst werden.

Ebenso soll auch vor der Liegenschaft EF22 ein Streifen von ca. 40m2 Erdreich, wo sich früher Thuyasträucher befanden, angepasst werden. Auf diesen 40m2 ist neu Schattenrasen anzupflanzen.

Bestehende Situation zur Zeit: (Fliederweg 10)
Bei der Strassensanierung vor 10 Jahren wurden auch die bestehenden Gartenplatten vor dem Hauszugang FW10 neu verlegt. Zur Zeit hat es 22m2 Gartenplatten, 15m2 Rasen oder Erdreich, 14.70m2 Parklatz mit Kies, 2m2 Kiesplatz beim Güllenloch, 3,3m2 Güllenloch.

Die verlegten Gartenplatten haben folgende Grössen:
40x40cm
50x40cm
50x50cm
60x50cm

Besonderheiten

Zufahrt ab Fliederweg möglich.

  Ausschreibung drucken