Stützwand aus Stahl

# 378710

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5024 Küttigen

Ausgeschrieben bis

01.10.2014

Beschreibung

Provisorium entfernen (Riffelblechplatten 4mm), neue Stützwand mit Pflanzentrog aus 8-10mm Stahl erstellen, HEA 100 Träger einbetonieren und verschweissen (in Zusammenarbeit mit Gärtner)

Mengen- und Massangaben

13.70 Meter lange Stahlwand, konisch verlaufend von 1.45 m auf 0.27 m. An Wand geschweisster Trog, Länge 4.00 m / Tiefe 0.85 m / Höhe 0.45 m (Siehe Skizze)

Abschlusswand rechts Höhe 1.45 m / Breite konisch 0.46 m auf 0.29 m

Angaben zu den Materialien

Stahl, mindestens 8 mm dick, HEA 100 Träger

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Provisorium wurde vom Hangdruck schräg gedruckt, habe zu schwaches Material und zu kleine Sockel verwendet.
Gärtner entfernt Bambus und Hibiskus, trägt ca. 12 cm Humus ab und hebt die Löcher für die Sockel der HEA 100 Träger aus. Zusätzlich erstellt er ein Splittbetonfundament für einen Holzsteg.

Besonderheiten

kann über das Nachbargrundstück betreten werden, ist zurzeit eine Wiese

für Fragen noch bis 18.09.14 erreichbar, danach erst ab 01.10. wieder

  Ausschreibung drucken