Best. Kaminrohr Anschluss drehen

# 382091

Erfolgreich abgeschlossen
Kaminanschluss_bestehend.jpg

Region

8374 Dussnang

Ausgeschrieben bis

18.10.2014

Beschreibung

Beim bestehenden Doppelwandigen Kaminrohr soll der Schwedenofen versetzt und dementsprechend die Abluftohre des Ofens angepasst werden. Der bestehende Kaminanschluss soll um 180° gedreht werden. Der Kaminmantel ist genutet und wird hierfür wohl geöffnet werden. Die Dämmung liegt darunter welche natürlich auch gedreht wird. Die Höhe des Anschlusses kann gleich bleiben, es sollte sich gerade so knapp ausgehen auf dieser Höhe den Ofen am neuen Standort wieder anschliessen zu können. Ein weiterer heikler Punkt ist der bestehende Anschlussstutzen. Weil er ragt weiter über das Rohr hinaus als zwischen den beiden Rohren Platz hierfür wäre um ihn sauber daran vorbei zu drehen. Der Abstand zur Wand ist noch etwas kleiner...Entweder Anschlussstutzen kürzen oder zweites Kaminrohr muss der Mantel ebenfalls demontiert werden für die Drehung resp. um mehr Platz hierfür zu bekommen. Bilder zur besseren Erklärung haben ich im Anhang.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Mir ist noch wichtig das sauber gearbeitet wird, weil der Raum bewohnt ist und dementsprechend möglichst wenig Russ im Raum herum gewirbelt werden soll.

Besonderheiten

Der Zugang zum Haus ist nur über eine Ausssentreppe möglich...Autozufahrt nur bis zur Garage möglich.

Von der Arbeitszeit her bin ich völlig flexibel. Es kann auch Abends sein oder am Wochenende, wenn ein Handwerker dies in seiner „Freizeit“ erledigen möchte.

  Ausschreibung drucken