Stahlkonstruktion mit Geländer für eine hausseitige Terrasse

# 386852

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8832 Wollerau

Ausgeschrieben bis

21.11.2014

Beschreibung

Stahlkonstruktion:
Aussenrahmen aus Stahl: 3.10 x 4.80, hausseitig an die Wand montierbar. Auf der Gegenseite wird der Rahmen mittels 1-2 Stützen aus Stahl auf Betonfundamente abgestützt. Für die Auflage des bauseitigen Holzrosts werden zusätzliche Streben aus Stahl in den Rahmen einmontiert. Im Bereich des Unterstandes wird ein Alublech als Dach eingebaut.
Geländer:
Bestehend aus Pfosten, Drahtseilen und Handlauf. Die Pfosten werden auf den Aussenrahmen montiert. Der Handlauf aus CNS Rundrohr wird an die Pfosten montiert. Die Drahtseile werden durch die Pfosten gezogen.
Fundamente:
Betonfundamente sind zu erstellen

Mengen- und Massangaben

Siehe beiliegende Pläne

Angaben zu den Materialien

Stahlträger, möglichst leichte Bauart

Beschreibung der aktuellen Situation

Die Ostseite des EFH soll mit einer Holzterrasse erschlossen werden. Die Hälfte der Fläche ist bodeneben (heute Rasen) die andere Hälfte ragt über eine Böschungsmauer und wird durch Träger gehalten. Die überragende Hälfte soll als Unterstand für Gartenutensilien genutzt werden.

Besonderheiten

Kann jederzeit besichtigt werden. Baueingabe ist erfolgt

  Ausschreibung drucken