Umzug von St. Gallen UND Basel nach Zürich

# 388719

Erfolgreich abgeschlossen

Region

9000 St. Gallen

Ausgeschrieben bis

24.11.2014

Beschreibung

Ich (St. Gallen) ziehe mit meiner Verlobten (Basel Stadt) nach Zürich. Konkret geht es also um zwei Umzüge, die jedoch aufgrund der Menge und der geographischen Lage gut an einem Tag abgewickelt werden können.

Umzug St. Gallen => Zürich:
Zu erledigende Aufgaben: Demontage Schränke (siehe unten), Demontage von drei Wandlampen, Einladen des Umzugsguts, Transport nach Zürich, Ausladen, Montage Schränke (siehe unten)

Ca. 15 gepackte Umzugskartons, ein Sofa (Dreisitzer) mit Ottomane, ein Flachbildfernseher (42 Zoll), Fernsehbank (Breite : Ca. 3 Meter, Höhe: 1 Meter), Kleiner Wohnzimmerschrank, Kleiner Wohnzimmertisch, eine Bogenlampe, eine Stehlampe, Kleiner Schrank (Ca 1 Meter x 1 Meter), Esszimmertisch (Ca. 1,2 Meter Breite; 2,5 Meter Länge), vier Stühle, drei Wandlampen, Kleiderschrank Schlafzimmer (Breite: 3m, Höhe: 2,5m), Schreibtisch (Breite Ca. 2 Meter; Tiefe: 1 Meter), Schreibtischstuhl, Kleiner Schreibtisch, Bücherregal (Ca. 1,5 Meter x 3 Meter), Badezimmerschrank (Ca. 50cm x 2 Meter), Golf- und Skiausrüstung, ein Staubsauger, ca. 5 grössere Bilder


Umzug Basel Stadt => Zürich:
Zu erledigende Aufgaben: Demontage Schränke (siehe unten), Einlagerung, Demontage von zwei Wandlampen, Einladen des Umzugsguts, Transport nach Zürich, Ausladen, Montage Schrank und Bett (siehe unten)

Ca. 10 gepackte Umzugskartons, ein Flachbildfernseher (ca. 30 Zoll), Fernsehregal (ca. 80cm x 80cm), Schrank (Demontage nicht erforderlich; ca. 1.2 m x 2m); eine Pflanze, ein grosser Kleiderschrank (Breite: 3.5m; Höhe: 2.5m), ein Bett (2m x 2m), ein Staubsauger, ca. 2 grössere Bilder

Zusätzlich in Zürich: Montage von drei Wandlampen

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Ich stelle sämtliches Packmaterial (Umzugskartons, Luftpolsterfolie, etcl.) zur Verfügung. Das Werkzeug für die Demontage und Montage der Schränke, des Betts und der Deckenlampen, das Fahrzeug sowie sonstiges Material müssten vom ausführenden Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Besonderheiten

Beide Wohnungen verfügen über einen Lift. Nach Demontage sollten sich alle Möbel gut durch das Treppenhaus transportieren lassen.

Vorschlag zum zeitlichen Vorgehen am 15. Dezember 2014:
- Start morgens um 08.00 Uhr in St. Gallen (Umzugsdauer ca. 2 Stunden)
- 10:00 Uhr-11:00 Uhr: Fahrt nach Zürich
- Entladen bis ca. 12:00 Uhr
- 12:30 Uhr-13:30 Uhr: Fahrt nach Basel (Umzugsdauer ca. 1,5 Stunden)
- 15.00 Uhr-16.00 Uhr: Fahrt nach Zürich
- Entladen und Montage (Ende spätestens um 18:00 Uhr)

  Ausschreibung drucken