Konfektionierung/Bearbeitung diverser Drahtgitterpanelen

# 396273

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8912 Obfelden

Ausgeschrieben bis

23.01.2015

Beschreibung

Herstellung von 12 Drahtgitterpanelen gemäss Angaben Auftraggeber.
Inklusive Material, Zuschnitt, Nachbearbeitung. Ein Beispiel findet sich im Anhang. Ist aber nur als Beispiel zu betrachten, das offerierte Produkt muss nicht 1:1 mit Beispielbild folgen

1. Die Komponenten sind im eigenen Betrieb zu konfektionieren (keine Vorort Tätigkeit)! Der angegebene Ausführungsort ist lediglich für Kalkulation der Versandkosten.
2. Optional zu offerieren (Opt.1): Versandkosten (falls Abholung durch Auftraggeber nicht möglich)
3. Optional zu offerieren (Opt.2): pulverbeschichtung der Komponenten mit RAL 9005, matt.
4. Optional zu offerieren (Opt3): Umrandung der Gitter (siehe Fotos)

Mengen- und Massangaben

Drahtgitter, punktverschweisst, Rechteckmaschen (Siehe Materialien):
6 * 615x250
6 * 507x250

wichtig ist zu beachten, dass die Gesamttiefe der Gitter max. 5mm beträgt (e.g. Trägerdraht 3mm, Maschendrähte 2mm)


Inklusive Umrandung.

Angaben zu den Materialien

- Die Drahtstärke sollte
- für Horizontaldrähte ca 2 mm sein,
- für Vertikaldrähte ca. 3 mm.
- Die Maschenweite
- Höhe: vertikal sollte ca. 10-12mm betragen (max. 15mm)
- Breite: horizontal ca. 100mm (flexibel, mind. 50mm, max 150mm)

- Ausführung Alu, Stahl verchromt oder pulverbeschichtet (wichtig ist dass sie korrosionsgeschützt sind)
- Optional Stahl verchromt oder pulverbeschichtet RAL 9005, matt

Beschreibung der aktuellen Situation

n.a.

Besonderheiten

Die Drahtgitterpanelen sind für ein Prototyp eines Rattenkäfigs. Wichtig ist dass die Gitter horizontal ausgerichtet sind (Maschenhöhe) wie in den beigefügten Bildern dargestellt

  Ausschreibung drucken