Dachschaden Garage (Wassereintritt)

# 398685

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4123 Allschwil

Ausgeschrieben bis

14.02.2015

Beschreibung

1. Demontieren der durchnässten Gipsdecke, Material in Mulde einlagern
2. Abdecken der bestehenden Pfannenziegel ca. 10 qm (zehn Quadratmeter) = 7 (sieben) Meter Länge x ca. 1.20 m (ein Meter zwanzig) Breite, zur Wiederverwendung lagern
Abbrechen und schneiden der Ziegellattung, Konterlattung und des Unterdaches aus Pavatex im beschädigten Bereich, alles in Mulde einlagern
3. Schneiden und demontieren des ca. 7 m (sieben Meter) langen, defekten Balkens und in Mulde einlagern
4. Liefern eines neuen Sparrens 12 x 16 cm Dicke, 7 Meter Länge inkl. Befestigungen. Schneiden und einpassen des Balkens.
Liefern, anpassen und montieren eines Unterdaches aus Folie inkl. Konter- und Ziegellattung.
Wiedereindecken der gelagerten Ziegel. Defekte Ziegel durch hauseigene Ziegel ersetzen inkl. Anpassarbeiten

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken