Feinsteinzeugfliesen absäuern und evtl. imprägnieren

# 399561

Erfolgreich abgeschlossen

Region

5063 Wölflinswil

Ausgeschrieben bis

10.02.2015

Beschreibung

Es handelt sich um ein Mehrfamilenhaus-Neubau bei dem die Feinsteinzeugfliesen nach der Verlegung fachmännisch abgesäuert (Zementschleierentferner) und evtl. imprägniert werden müssen.
Im Wohnbereich und den Badezimmern ist glasiertes Feinsteinzeig, im Treppenhaus unglasiertes matt.
Es handelt sich um ca. 520 m2 galsiete und 100 m2 unglasierte Fliesen.

Bitte nur offerieren, wenn diese Arbeiten fachgerecht ausgeführt werden können.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Neubau

Besonderheiten

Es handel sich jeweils um 3 x 4.5 Zi.-Whg.; 3 x 3.5-Zi-Whg.; 3 x 2.5-Zi-Whg. auf 3 Etagen
Lift vorhanden.

  Ausschreibung drucken