Energetische Dachsanierung

# 402914

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4059 Basel

Ausgeschrieben bis

13.03.2015

Beschreibung

Das Dach unseres EFH Bj. 1941 (Reihenmittelhaus, Satteldach mit geringer Neigung) soll mit einem Unterdach, 2 Dachluken und Dämmung versehen werden, inkl. Abschlüsse gegenüber den Nachbarn und einem Solarziegel für den Einbau einer Solaranlage (vorbereitende Sanitärarbeiten sind bereits gemacht).

Für Details melden Sie sich bitte bei uns. Danke.

Mengen- und Massangaben

Grundfläche des Hauses: ca.L11 x B7 m. Geringe Neigung (Stehhöhe unter First ca. 170 cm)

Angaben zu den Materialien

Tonziegel, Dämm-Material möglichst unbrennbar.

Beschreibung der aktuellen Situation

Zur Zeit Kaltdach. Das Dach ist durchgehend mit dem Nachbarn links, aber höher als das Dach des Nachbarn rechts. Durch die geringe Neigung dringt immer wieder Wasser ein, besonders im Winter bei Eisbildung. Das Dach muss daher minimal angehoben und mit einem Unterdach versehen werden.

Besonderheiten

Das Haus ist am Hang. Strassenseitig nur EG / OG und dann das Dach, Stadtseitig 4 Etagen über einer grossen unteren Terrasse (Hinweis wg. Gerüst). Wir unterliegen dem Bruderholzstatut (max. 10 m Firsthöhe ab Niveau Trottoir). Dies ist jetzt bereits erreicht. Gemäss befreundeten Architekten sollte die Anhebung für Energetische Sanierung jedoch normalerweise bewilligt werden.
Sie sollten für uns auch die Baueingabe erledigen können (Subvention?)

  Ausschreibung drucken