Klavier verschieben

# 404793

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

3400 Burgdorf

Ausgeschrieben bis

16.03.2015

Beschreibung

Ich habe ein Klavier, welches im Haus steht. Dieses Klavier sollte ca. 50 Meter verschoben werden und schlussendlich in eine Mulde (als Abfall) gekippt werden.
Das Klavier müsste einige Meter an die Tür geschoben werden, danach geht es 5 Treppen hinunter. ca. 8 Meter wieder gerade aus, dann ca. 11-13 Treppenstufen herunter. Danach kann das Klavier bis zu seinem Bestimmungsort (Mulde) mit fahrbaren Untersätzen mehr oder weniger gefahren werden. Die erste Hälfte des Weges ist zwar geteert, aber etwas holprig. Dann kommt noch eine Stufe. Die 2. Hälfte des Weges ist frisch geteert und daher ohne Probleme, um mit einem fahrbaren Untersatz zu hantieren. Am Schluss müsste das Klavier dann ca. 1Meter 30 cm in die Mulde gehoben werden.

Mengen- und Massangaben

- keine Angabe -

Angaben zu den Materialien

Ich brauche dazu 4 starke Männer, welche mit entsprechenden Gurten (um das Klavier zu tragen) und fahrbaren Untersätzen (um das Klavier zu fahren) ausgerüstet sind. Ein Lastwagen mit Hebebühne würde das reinschmeissen in die Mulde natürlich erheblich vereinfachen.

Beschreibung der aktuellen Situation

Ausser die 2 Treppen gibt es keine Hindernisse. Die Treppen sollten aber nach Möglichkeit nicht beschädigt werden. Ich brauche wirklich 4 starke Männer, denn, obschon es sich nur um ein Klavier handelt (kein Flügel), ist es doch sehr schwer.

Besonderheiten

Der Termin der Ausführung kann individuell, auch am Wochenende, ausgehandelt und vereinbart werden.

  Ausschreibung drucken