Gartenpflege am Hungerberg

# 404820

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

5000 Aarau

Ausgeschrieben bis

16.04.2015

Beschreibung

- einmalig überprüfen des ganzen Gartens (evtl. Entfernung von giftigen KleinPflanzen wegen Baby)
- regelmässig Garten instand halten bei grösseren Arbeiten (z.b. zurückschneiden, Unkraut jäten, Düngen zur Blütezeit), je nach Einschätzung z.b. alle 2-3 monate mal oder so. Es geht nicht um wöchentliches Wassergiessen, Rasenmähen. Diese Kleinarbeiten können wir selber erledigen, aber werden keine Zeit haben für die grösseren Arbeiten

Mengen- und Massangaben

- Grundstückfläche ca. 900m2 mit Nordhang Steingarten (steil) und Südhang: Rasen, Moorbeet und verschiedene Ziergärten ums Haus rum.
- Viele verschiedene Blumen und Pflanzen, Moorbeet mit Rhododendren, einige Eiben, Pfaffenhütchen, Föhren, viele Blumen über alle Jahreszeiten, viel Gründeckengewächs, japanischer Ahorn usw.

Angaben zu den Materialien

Der Garten ist sehr gepflegt, natürlich ohne viel chemisches. Es hat einige Blindschleichen, Eidechsen usw dadurch. DAs würden wir gern einbehalten.

Beschreibung der aktuellen Situation

Sehr gepflegt, da die bisherige Eigentümerin sehr viel Zeit investiert hatte. Für eine genauere Offerte würden wir dann ab April einladen den Garten zu besichtigen.

Besonderheiten

Einfamilienhaus mit Umschwung. Sehr leicht zugänglich. Nordhang Rückseite des Hauses eher steiler Steingarten mit teilweise nicht nur einfach zugänglichen Ecken. Wasseranschluss / Schläuche alles vorhanden und gut erreichbar.

  Ausschreibung drucken