Gartenbau: Grundstück einzäunen mit Tor, Steingarten durch Gartenplatten ersetzen

# 404926

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4313 Möhlin

Ausgeschrieben bis

01.04.2015

Beschreibung

Das Grundstück soll mittels Maschendrahtzaun eingezäunt werden. Die Steine im Steingarten entfernen, Boden mit Kies/Splitt füllen, Boden planieren und Gartenplatten plätteln. Ausführung gemäss relevanten SIA Normen (SIA 118 und 318)
Besichtigung möglich.
Fotos siehe Anhang

Mengen- und Massangaben

Höhe Maschendrahtzaun: 100cm
Länge Maschendrahtzaun: 18m
Gartentor: 100x100cm
Gartenplatten: 40x40cm ca 19m2
Sand/Splitt für 19m2

Angaben zu den Materialien

Maschendrahtzaun diagonalgeflecht, mit Metallpfosten aus Stahl verzinkt.
Gartentor aus Rohrrahmen verzinkt mit Maschendraht, Schloss mit Falle, Montage des Schliessklobens an bestehenden Pfosten (siehe Bild im Anhang).
Gartenplatten aus Zement

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuelle Situation gemäss Bildern.
Die Steine müssen entfernt werden (Transport zum Gartensitzplatz, die Steine werden für ein Hochbeet weiterverwendet). Metallpfosten müssen einbetoniert werden.

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken