Sanierung kleiner Gewölbekeller

# 406130

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4571 Lüterkofen

Ausgeschrieben bis

10.04.2015

Beschreibung

alter sehr feuchter Gewölbekeller (Bauernhaus Baujahr 1763)

Boden ca 50 - 70 cm senken, ca 40 - 50 cm wieder mit Eisenfaser Beton auffüllen, Wände und Decken verputzen. (es sollten min. 20 cm an Raumhöhe gewonnen werden)

Der Raum sollte nachher nicht mehr Feucht sein und als kleiner Partyraum genutzt werden können. Es gibt da verschiedene Vorgehensweisen um Keller Trocken zu legen, lasse mich überraschen.

Zudem:
Alte Originaltüre mit Schloss, leider recht angeschlagen, sollte möglichst wieder auf Vordermann gebracht werden.

Kleines Offenes Guck-Fenster, eventl. vergrössern und schliessbares Fenster einsetzen.

Mengen- und Massangaben

der Keller ist max 3 x 3 m gross, Höhe (leicht gewölbt) ca 2,05m

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

- keine Angabe -

Besonderheiten

- keine Angabe -

  Ausschreibung drucken