Thuja Hecke entfernen und Grenzmauer errichten

# 406520

Erfolgreich abgeschlossen

Region

4058 Basel

Ausgeschrieben bis

14.04.2015

Beschreibung

Entfernen alter Thuja Hecke (ca. 2 Meter hoch, 4 Meter lang), danach Fundement ausheben (von Hand) und Mauer aus z.B. Backstein erstellen. (2 Meter hoch, 4 Meter lang), diese mit einer Abdeckplatte versehen (Wassernase) und verputzen.

Als zusätzliche Offerte die bestehenden Gartenplatten entfernen und durch neue ersetzen (siehe Skizze). Gewünscht werden ähnliche Platten gemäss Musterfoto.

Mengen- und Massangaben

Neue Wand: Höhe max. 2.00 Meter
Länge ca. 4.20 Meter
Breite (max. 15 cm)
Verputzt

Vorplatz Platten:
ca. 20 m2 gemäss Skizze

Angaben zu den Materialien

Mauerwerk: Bis ca. 25cm Höhe Beton, danach Backstein.
Verputzt

Gartenplatten: z.B. Granit (Polygonplatten verfugt)

Beschreibung der aktuellen Situation

Aktuell ist eine alte Thujahecke (ca. 50 Jahre alt) welche am faulen ist zu entfernen.

In der zweiten Offerte zusätzlich alle alten Gartenplatten (Granit) entfernen und durch neue ersetzen:
WICHTIG; Splitt neu nivellieren, sodass gerade ebene.

Besonderheiten

Zugang durch Haus, da im Hinterhof eines Reiheneinfamilienhauses.
(Grosse Maschinen können nicht vor Ort benützt werden) (ev. Handaushub)

  Ausschreibung drucken