Keramik Bodenplatten verlegen

# 410691

Erfolgreich abgeschlossen

Ausgeführt durch:

Region

8049 Zürich

Ausgeschrieben bis

25.04.2015

Beschreibung

Verlegen von Keramikplatten in Küche und Badzimmer. Der Boden ist frei von den alten Plättli und muss nur noch vor dem Verlegen vorbehandelt werden. (Wenn nötig)

Mengen- und Massangaben

Total 13.2 m2. (Vom Bad in die Küche kann ohne Unterbruch geplättelt werden.
Ca. 10 Meter Sockelleisten aus demselben Material wie Bodenplatten.

Angaben zu den Materialien

Feinsteinzeug "Nat Alaska HNT 10" 30x60. Sockelleisten sollten aus Bodenplatten geschnitten werden. Material sollte bei SABAG vorrätig sein.
Hellgraue Fugen. (ohne Farbzusatz)

Beschreibung der aktuellen Situation

Alte Bodenplatten sind entfernt. Im Badzimmer sind die Wände mit Wandplatten. (2.6 m2)
Boden hat zum Teil feine Risse.

Besonderheiten

Erster Parkplatz vor dem Haus kann benutzt werden.

  Ausschreibung drucken