Elektriker gesucht für Erweiterung von Elektro-Installation in einem Einfamilienhaus (Baujahr 1979)

# 413790

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8610 Uster

Ausgeschrieben bis

27.05.2015

Beschreibung

Pos.1: Erweiterung von 11 Steckdosen (Auf- und Unterputz)
Pos.2: Stromversorgung für Storenkästen verlegen, um späteren Einbau von Storenmotoren durchzuführen

Erweiterung der Steckdosen in einem Einfamilienhaus.
Im UG sind fünf zusätzliche Aufputzdosen zu installieren und anzuschliessen. Die bestehende Stromversorgung ist jeweils ca. 2-5m entfernt.
Im EG sind im Wohnbereich drei zusätzliche Steckdosen als Unterputzausführung zu installieren und anzuschliessen. Die bestehende Stromversorgung ist jeweils ca. 1-3m entfernt.
Im OG sind zwei zusätzliche Steckdosen als Unterputzausführung zu installieren und anzuschliessen. Die bestehende Stromversorgung ist jeweils ca. 2-4m entfernt.
Im DG ist eine zusätzliche Steckdose als Unterputzausführung zu installieren und anzuschliessen. Die bestehende Stromversorgung ist jeweils ca. 2-5m entfernt.
Kabelschlitze für die Unterputzarbeiten sind durch den Auftragnehmer zu erstellen. Das Gipsen und Anlegen der Wände erledigt der Maler
Verlegen von Unterputz-Stromkabeln zu 6 Storenkästen im EG und OG. Es ist nur eine Vorbereitung. Es sind keine Motoren o.ä. anzuschliessen.

Mengen- und Massangaben

11 Steckdosen

Angaben zu den Materialien

Aufputz- und Unterputzdosen inkl. Einsätzen
Stromkabel

Beschreibung der aktuellen Situation

Das Haus steht für den angefragten Zeitpunkt komplett leer, da eine Renovierung ansteht. Da die Wände neu angelegt werden, können die Unterputzarbeiten problemlos durchgeführt werden.

Besonderheiten

Da weitere Arbeiten, wie das Anlegen der Wände und das Verlegen von Böden anstehen, müssen die Arbeiten vom 2.7.2015 bis zum 8.7.2015 (5 Arbeitstage) abgeschlossen sein.
Bitte die Offerte möglichst nach den folgenden Positionen preislich unterteilt anbieten (Gemeinkosten wie An-und Abfahrt können gesondert ausgewiesen werden):
Pos.1: Erweiterung von 11 Steckdosen
Pos.2: Stromversorgung für 6 Storenkästen verlegen

Die meisten Wände im Haus haben einen Rauputz (ausser die zwei kleinen Zimmer im OG). Damit möglichst wenig zusätzliche Kosten für das erneuet Verputzen der Wände anfällt ist zu prüfen, ob die Zuleitungen zu den Storenkästen über die Leibung der Fenster erfolgen kann.
Eine späterer Anschluss der Storenmotoren ist über einen Funkschalter angedacht, welcher z.B. nur auf der Wand angebracht wird.

  Ausschreibung drucken