Renovation nikotinbelastete Wände in Treppenhaus

# 413943

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8045 Zürich

Ausgeschrieben bis

31.05.2015

Beschreibung

Nikotinbelastete Wände in Treppenhaus (vgl. Bilder):
- Entfernen alter Gips und Putz in Treppenhaus, neu verputzen und streichen (Variante 1)
- Erneute Nikotinsperre, streichen (Variante 2)

Hintergrund: es wurde vor 3 Jahren schon eine Nikotinsperre angebracht, scheint nicht restlos funktioniert zu haben (Geruch). Bitte beide Varianten rechnen, offerieren und empfehlen.

Mengen- und Massangaben

Wände: 25m2

Angaben zu den Materialien

- Innenputz Pinselstrich horizontal
- Innen Dispersion mit NCS Farbton

Beschreibung der aktuellen Situation

Siehe oben.

Zudem sind Zimmer gegen unten und Zimmer gegen oben durch eine Sperre zu schützen (Plastik, abkleben). Des weiteren ist ein Staub-Absaugesystem zu verwenden. Die Balkontüre auf dem ersten Stock kann gegebenenfalls geöffnet werden und die Abdichtung der oberen Räume dahinter erstellt werden.

Besonderheiten

Es handelt sich um ein Treppenhaus zw. EG und 1. OG in einem Doppeleinfamilienhaus von 1929.

  Ausschreibung drucken