Cheminee entfernen und vergipsen, Teil von Wand rausreissen und vergipsen

# 414748

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8302 Kloten

Ausgeschrieben bis

04.06.2015

Beschreibung

Cheminee:
Cheminée entfernen ( Rückbau) und beschädigte Wände neu verputzen
Cheminée muss komplett abgebaut werden und Bauschutt entsorgt werden. 2 Wände müssen neu verputzt werden.

Wand:
Es besteht bereits eine Durchreiche in der Wand, nun aber restlichen Teil von Wand ganz rausreissen und beschädigte 2 Wände (links und rechts davon) neu verputzen. Bauschutt muss entsorgt werden.

Mengen- und Massangaben

Cheminee:
Cheminée schenkelmass ca. 120 cm.
Verputzen Wand 1 : 190 x 240 cm
Verputzen Wand 2: 420 x 240 cm

Wand (Rest von Durchreiche):
Zum raussreisen ca. 110 x 240 (Hälfte der Höhe ist aber schon draussen da Durchreiche)
Verputzen Wand 1 : 60 x 240 cm (hinten und vorne Küchen/Wohnraumseite)
Verputzen Wand 2: 50 x 240 cm (hinten und vorne Küchen/Wohnraumseite)

Angaben zu den Materialien

- keine Angabe -

Beschreibung der aktuellen Situation

Cheminee und Teil der Wand zwischen Küche und Wohnzimmer raus. Beides ist im gleichen Raum.

Besonderheiten

MFH Erdgeschoss

  Ausschreibung drucken