Boden erneuern in Garage für Fahrzeugaufbereitung und Lackierarbeiten

# 415463

Erfolgreich abgeschlossen
Garage Boden.jpg

Region

8492 Wila

Ausgeschrieben bis

22.06.2015

Beschreibung

Wir möchten in unserer 120qm grossen Garage den Boden erneuern und ausgleichen. Wir hatten bereits eine Firma vor Ort die uns feinen Asphalt in die Garage gemacht hat. Leider fehlten am Schluss noch circa 20qm die die Firma am nächsten Tag fertig machen wollten. Leider ist seitdem niemand mehr aufgetaucht oder auffindbar. Das Ergebnis ist nun für uns nicht zufriedenstellend, man kann nicht knien ohne steine im Knie zu haben und es ist klebrig. Der Boden ist uneben und hat wellen und beulen. Zum anderen werden wir in Zukunft in der Garage Fahrzeugaufbereitungen und kleinere Lackierarbeiten bei PKW ausführen, daher sollte der Boden Glatt sein und eine geschlossene Glatte Oberfläche haben, damit sich kein Staub im Boden festsetzt der später beim lackieren mit Druckluft aufgewirbelt wird. Unter dem Asphalt befindet sich ein Betonboden der aber sehr uneben ist.
Nun möchten wir ein komplett Angebot für die gesamte Fläche um den Boden zu erweitern bzw. zu erneuern. Der Boden sollte ausgeglichen/Begradigt und "Versiegelt" werden damit er eine glatte Oberfläche bekommt.
Was für ein Boden Sie Vorschlagen spielt für uns keine Rolle, Hauptsache er ist PKW befahrbar, pflegeleicht und hat eine nahezu geschlossene Oberfläche.
Bitte geben Sie Ihre Vorschläge mit ungefähren Preisen an, damit wir uns vor Besichtigung gedanken machen können.

Mengen- und Massangaben

Garagefläche hat 105qm Bodenfläche. Circa 8m breit und 13m lang. Zusätzlich gibt es noch ein kleines Büro von circa 15qm was aber nicht unbedingt gemacht werden müsste, weil eigentlich ein Plattenboden vorgesehen ist. Aber auch für das Büro gerne alles mit anbieten.

Angaben zu den Materialien

Vom Material und vom Boden her sind wir völlig offen. Gerne erwarten wir Ihre Vorschläge. Auch Reste die Sie vielleicht noch von einer anderen Baustelle über haben können Sie uns anbieten.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der aktuelle Bodenuntergrund ist Beton. Darauf wurde 2/3 feiner Asphalt ausgelegt. Leider nicht sehr gerade und meinermeinung nach auch nicht fachmänisch da es an manchen stellen nicht richtig verdichtet wurde und sich kleine Steinchen lösen.

Das für den Boden vom Auftragnehmer keine Garantie übernommen werden kann ist klar und kann schriftlich festgehalten werden.

Besonderheiten

Die Garage hat ein Tor was eine grösse von Höhe 205cm und breite 230cm hat.

  Ausschreibung drucken