Balkon/Terrassenboden abdichten

# 415619

Erfolgreich abgeschlossen

Region

8964 Rudolfstetten

Ausgeschrieben bis

17.06.2015

Beschreibung

Defekte und intakte Platten und soweit nötig darunterliegende Schicht entfernen. Boden wieder ausebnen, korrektes Gefälle erstellen und Boden abdichten. Ziel ist es einen dichten, flachen und mit einem korrekten Gefälle versehenen Boden zu erhalten, welcher als Unterlage für einen Terrassenboden aus WPC-Dielen dient.
Dazu kleine Reparatur von abgeplatztem Beton und Injektion bei undichter Stelle im Balkonboden. Vgl. Fotos.

Mengen- und Massangaben

Balkonboden und Terrassenboden von ca. 32.5 m2

Angaben zu den Materialien

Keine Vorgabe (mangels Kenntnissen). Muss als Wasserdichte Unterlage für Unterkonstruktion eines Terrassenbodens aus WPC-Dielen geeignet sein.

Beschreibung der aktuellen Situation

Der bestehende Plattenboden muss entfernt werden. Die Platten sind zum Teil hohl und die Fugen defekt. Der Zustand der darunterlegenden Schicht ist nicht bekannt. Ausserdem besteht an einer Stelle ein Riss, bei welchem im darunterliegenden Raum Wasser aus der Decke tritt.

Besonderheiten

Abflussrinne bei Balkongeländer sollte weiterhin bestehen bleiben.

  Ausschreibung drucken