Tankraum wird Weinkeller

# 415706

Erfolgreich abgeschlossen

Region

3053 Münchenbuchsee

Ausgeschrieben bis

05.06.2015

Beschreibung

Guten Tag

Unser Tankraum wird in einen Weinkeller umfunktioniert, da wir letztes Jahr die Heizung ausgetauscht haben und daher nun Platz für den Weinkeller haben.

Folgende Arbeiten sind auszuführen:

1. Position: Zwei Schalter mit Dimmer und Total 1 Steckdose
2. Position: 2 Dreifach-Steckdose
3. Position: die Weingestelle werden gemauert und von der Rückseite her indirekt beleuchtet. Daher
ist bei dieser Position eine indirekte Beleuchtung auf LED-Basis zu rechnen - insgesamt
sind es drei Weingestelle mit einer Höhe von 225 cm und einer Breite von je 60 cm sowie
jeweils 2 gemauerten Tablaren. Alles sollte direkt angeschlossen werden und nicht über
eine Steckdose
4. Position: direkter Lampenanschluss jedoch ohne Lampe (diese wird bauseits geliefert)

Mengen- und Massangaben

Der Weinkeller hat die Masse: 363 x 210 x 225 cm (B x T x H)

Die Schalter sind unmittelbar beim Eingang / eine Steckdose auf der Längsseite / eine Steckdose auf der Breitseite / der Lampen-Anschluss auf der Längesseite / die indirekte Beleuchtung der Weingestelle auf der Breitseite

Es ist ein bestehender Elektro-Anschluss im Nebenkeller vorhanden - Distanz zur Tür des Weinkellers ist ca. 2 Meter

Angaben zu den Materialien

Wie oben beschrieben: Lichtschalter mit Dimmer / Steckdosen / Direktanschlüsse

Beschreibung der aktuellen Situation

der Raum ist zur Zeit leer. Es kann also nach Bedarf gespitzt werden (Beton)

Besonderheiten

Wir wohnen in einem EFH und der Weinkeller ist im UG. Der Zugang ist unproblematisch

Der Arbeitsbeginn kann vom Handwerker noch mitbestimmt werden. Wir sind in der Terminierung noch flexibel wollen aber die Arbeiten so rasch wie möglich ausführen lassen da wir das Ziel haben, den Weinkeller Anfang September "in Betrieb" zu nehmen

  Ausschreibung drucken